Am Sonntag, 16 Uhr, beginnt für die Handballerinnen des TV Brühl wieder der Badenligaernst. In der Auftaktpartie 2023 ist ausgerechnet die TSG Wiesloch der Gegner, die dem TVB mit 21:32 die höchste Saisonniederlage beigebracht hatte. Die Vorzeichen der Dezemberbegegnung waren für die Gäste damals mehr als unglücklich, da nur sechs Feldspielerinnen der ersten Mannschaft zur Verfügung standen.

Von diesen Spielerinnen fällt jetzt berufsbedingt Lisa Naber aus, Rückkehrerinnen sind dagegen Anja Gross, Marie Joerg und Hannah Edelmann. Die personellen Brühler Aussichten sind also besser geworden, allerdings nur marginal. Wie sich das auf der Platte darstellt, wird der Sonntag zeigen. Favorit bleibt weiter die TSG Wiesloch.

ako

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner