Am Freitag, den 06.05. hatten wieder die Boulefreunde der Bouletten Mannheim und des TSV Badenia zum traditionellen Turnier Spieler*in des Monats auf das Boulodrom des TSV nach Feudenheim eingeladen. Insgesamt 37 Boulespieler aus verschiedenen Vereinen der Rhein-Neckar-Region starteten zu drei Runden mit Zeitbegrenzung. Die Paarungen wurden mittels des Programms QuickBoule so ausgelost, dass immer unterschiedlich zusammen-gesetzte Mannschaften entweder Doublette oder Triplette zu spielen hatten.

Vom TV Brühl traten Horst Singer, Iris und Bernd Hörning an. Horst hatte an diesem Abend etwas Pech, verlor alle drei Spiele, wenn auch zwei davon ganz knapp mit 12:13. Auch Iris verlor zwei Spiele, davon ebenfalls eins mit 12:13. Bei Bernd lief es an diesem Abend bedeutend besser, egal ob als Leger oder Schiesser. Am Ende des Abends konnte er mit drei gewonnenen Spielen einen sehr guten dritten Platz erreichen.
Danke nochmals an die Ausrichter verbunden mit der Zusage, dass wir sehr gerne wiederkommen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner