Am 23. April haben die Boule-Freunde Malsch zum diesjährigen 3er-Cup geladen und 18 Mannschaften folgten gern dieser Einladung.
Bei frühlingshaften Temperaturen mit teilweise kaltem Wind starteten auch zwei Brühler Mannschaften bei diesem Traditionsturnier.

In jeder Mannschaft wurde von den drei Spielern je ein Têtè, drei Doublette und ein Triplette gespielt. Die Auslosung meinte es nicht so gut mit uns, da wir bei zwei Têtè gegeneinander antreten mussten und uns so gegenseitig ein paar Punkte genommen haben.

Am Ende des Tages belegten Iris, Horst und Bernd einen guten fünften Platz, Harry, Roland und Georg zusammen mit zwei weiteren Mannschaften den siebenten Rang.

Wir bedanken uns bei den Boule-Freunden Malsch für dieses gute Turnier und die wieder sehr gute Bewirtung. Beim nächsten 3er-Cup sehen wir uns wieder.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner